„Helfende Hände“ gesucht

„Helfende Hände“ gesucht Wer möchte die Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. ehrenamtlich in ihrer Arbeit unterstützen? Bereits seit mehr als 40 Jahren pflegt und betreut die Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. Menschen in ihrem Einzugsgebiet. Ein besonderes Angebot richtet sich dabei mit den „Betreuen Gruppen“ (BeGru) unter der Leitung von Cornelia Bensch und […]

Weiterlesen
„Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen“

„Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen“ Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V.: Bereits rund 80 Prozent der Mitarbeiter geimpft Die Aussage: „Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen“ ist für die Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. mehr als nur ein Versprechen: Bereits rund 80 Prozent aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind bereits gegen „Corona“ geimpft – […]

Weiterlesen
Professionell, einfühlsam und zuverlässig

Professionell, einfühlsam und zuverlässig Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. unterstützt mit Behandlungspflege Die examinierten Pflegekräfte der Kirchlichen Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. sind für Sie stets zur Stelle, wann immer eine Krankheit besondere Aufmerksamkeit und / oder eine entsprechende Behandlung erfordert. Ob im Anschluss an einen Klinikaufenthalt, bei chronischen oder akuten Erkrankungen und Beschwerden […]

Weiterlesen
Mit Know-how und Kompetenz

Mit Know-how und Kompetenz Schwester Jutta Weise seit rund fünf Jahren Teamleiterin Bereits seit rund fünf Jahren ist Schwester Jutta Weise als Teamleiterin im Pflegebereich der Kirchlichen Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. aktiv. Nach einer dreijährigen Ausbildung zur Krankenschwester in der Zeit von 1979 bis 1982 am „Josefskrankenhaus“ in Heidelberg, arbeitete Jutta Weise anschließend von […]

Weiterlesen
Lassen Sie sich von uns unterstützen…!“

Lassen Sie sich von uns unterstützen…!“ Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. unterstützt pflegende Angehörige auch in Zeiten von „Corona“ mit Verhinderungspflege Sie sind pflegender Angehöriger und wünschen sich ein paar Stunden Freizeit oder benötigen eine kurze Auszeit? Sie sind selbst erkrankt und müssen dringend zum Arzt oder wollen einen privaten Termin wahrnehmen? Hier unterstützt Sie […]

Weiterlesen
Pflegeversicherung unterstützt häufig notwendige Umbauten

Pflegeversicherung unterstützt häufig notwendige Umbauten Ältere oder pflegebedürftige Menschen wohnen gerne in den eigenen vier Wänden Für ältere oder pflegebedürftige Menschen gleicht die eigene Wohnung häufig einem Hindernislauf. Denn bereits kleine Barrieren in der Wohnung können diese erheblich in ihrer Selbstständigkeit und ihrer Beweglichkeit einschränken: Die Treppe wird plötzlich zu einer unüberwindbaren Hürde, der Rollator […]

Weiterlesen
Jede Situation ist anders

Jede Situation ist anders Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. bietet stundenweise Betreuung – individuell nach Maß Vielen älteren Menschen fällt es schwer, alleine zu leben. Dazu kommen häufig Probleme mit der Bewältigung von ganz alltäglichen Dingen, wie Aufgaben im Haushalt, aber auch der Weg zum Arzt oder zu Behörden. Die stundenweise Betreuung entlastet Senioren im […]

Weiterlesen
Bei Hitze viel trinken

Bei Hitze viel trinken Besonders Senioren sollten ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen Sommer, Sonne, Badefreuden – die Hitze ist zurück. Auch wenn viele bereits sehnsüchtig auf die heißen Tage gewartet haben, bei starker Hitze leidet unser Körper unter massivem Flüssigkeitsverlust. Um diesen wieder auszugleichen, müssen wir ausreichend trinken. Besonders für Senioren heißt es aufgrund ihres […]

Weiterlesen
Achtung: Hitzschlag!

Achtung: Hitzschlag! Tagestrinkplan hilft, die Flüssigkeitszufuhr sicherzustellen Besonders bei großer Hitze sondert der Körper viel Flüssigkeit über die Haut ab. Bei starkem Schwitzen und mangelnder Flüssigkeitszufuhr kommt es schnell zu Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwächegefühl oder auch Konzentrations- und Reaktionsschwäche. Ein typischer Notfall bei Senioren im Sommer ist der Hitzschlag. Ein Hitzschlag ist ein lebensgefährlicher medizinischer Notfall. […]

Weiterlesen
Hitze schadet Medikamenten

Hitze schadet Medikamenten Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. bietet Klienten Medikamenten- und Verordnungsmanagement an Hitze kann für Arzneimittel zur Gefahr werden. Hohe Temperaturen können Arzneimittel beschädigen, ohne dass dies äußerlich erkennbar ist. Am widerstandsfähigsten sind feste Tabletten und Dragees. Zu Hause, im Arzneischränkchen gelagert, überstehen sie auch einen heißen Sommer. Wenn eine Tablette über 25 […]

Weiterlesen
„Liegen voll im Zeitplan ….!“

„Liegen voll im Zeitplan ….!“ Neubau der Kirchlichen Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. im Haubenlerchweg nimmt Gestalt an Im Haubenlerchenweg 3 in St. Leon-Rot entsteht derzeit das neue Domizil der Kirchlichen Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. . Trotz ungeplanter Verzögerungen infolge schlechten Wetters in den vergangenen Wochen sowie erschwerter Arbeitsbedingungen aufgrund von „Corona“ geht es auf der […]

Weiterlesen
Langjährige Mitarbeit gewürdigt

Langjährige Mitarbeit gewürdigt Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. ehrt langjährige Mitarbeiterinnen Die Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. gratuliert ihren Mitarbeiterinnen Elke Schröder und Ursula Zschäpe zu ihren langjährigen „Dienstjubiläen“ und freut sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit. Unter Berücksichtigung der aktuellen „Corona-Regeln“ und unter strenger Einhaltung aller Hygienerichtlinien gratulierte die Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. […]

Weiterlesen
25-jähriges Dienstjubiläum

25-jähriges Dienstjubiläum Annette Schwalbach für langjährige Mitarbeit geehrt Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Annette Schwalbach zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit. Nach einer dreijährigen Ausbildung zur Krankenschwester am Kreiskrankenhaus in Eberbach, arbeitete Annette Schwalbach zunächst für zwei Jahre an der „Fürst-Stirum-Klinik“ in Bruchsal. Anschließend war sie 13 Jahre am „Josefkrankenhaus“ […]

Weiterlesen
Änderung im Leitungsteam

Änderung im Leitungsteam Schwester Annette Schwalbach seit 01. April stellvertretende Pflegedienstleiterin Seit 01. April dieses Jahres ist Schwester Annette Schwalbach als stellvertretende Pflegedienstleiterin (PDL) für den Pflegebereich der Kirchlichen Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. zuständig. Nach einer dreijährigen Ausbildung zur Krankenschwester am Kreiskrankenhaus in Eberbach, arbeitete Annette Schwalbach zunächst für zwei Jahre an der „Fürst-Stirum-Klinik“ […]

Weiterlesen
Neue Pflegedienstleiterin

Neue Pflegedienstleiterin Schwester Lore Hillenbrand übernimmt Position kommissarisch Ab sofort ist Schwester Lore Hillenbrand als kommissarische Pflegedienstleiterin (PDL) für den Pflegebereich der Kirchlichen Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. verantwortlich. Lore Hillenbrand arbeitet seit 01. Mai 1995 für die Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot und trägt bereits seit 2006 als stellvertretende Pflegedienstleiterin in diesem Bereich Verantwortung. Nach […]

Weiterlesen
Jede Situation ist anders

Jede Situation ist anders Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. bietet stundenweise Betreuung – individuell nach Maß Vielen älteren Menschen fällt es schwer, alleine zu leben. Dazu kommen häufig Probleme mit der Bewältigung von ganz alltäglichen Dingen, wie Aufgaben im Haushalt, aber auch der Weg zum Arzt oder zu Behörden. Die stundenweise Betreuung entlastet Senioren im […]

Weiterlesen
Beratungssprechstunde

Beratungssprechstunde Ab sofort bietet die Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. jeden Mittwoch eine Beratungssprechstunde im Haus der Gemeinde im Pfarramt St. Leon an. Jeweils in der Zeit von 15 bis 17 Uhr steht eine Mitarbeiterin im Besprechungsraum St. Walburga für alle Fragen rund um die häusliche Pflege und Leistungen der Kirchlichen Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot […]

Weiterlesen
Hilfe durch Verhinderungspflege

Hilfe durch Verhinderungspflege Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. unterstützt pflegende Angehörige auch in Zeiten von „Corona“ mit Verhinderungspflege Gerade in Zeiten von „Corona“ und den zahlreichen damit verbundenen persönlichen Einschränkungen ist die Verhinderungspflege wichtiger denn je. Sie sind pflegender Angehöriger und wünschen sich ein paar Stunden Freizeit oder eine kurze Auszeit? Sie sind selbst erkrankt […]

Weiterlesen
Ausgewöhnliche „Gedenkfeier“ initiiert

Ausgewöhnliche „Gedenkfeier“ initiiert Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. dankt Ursula Zschäpe für Ihr Engagement Auch dieses Jahr gedachte die Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. der Verstorbenen des vergangenen Jahres 2020. Doch „Corona“ und die zahlreichen damit verbundenen persönlichen Einschränkungen stellten die Organisatorin Ursula Zschäpe vor etliche Herausforderungen, die es zu meistern galt.  „Aufgrund […]

Weiterlesen
Eine Kerze zur Erinnerung

  Eine Kerze zur Erinnerung Kirchliche Sozialstation Walldof-St. Leon-Rot gedenkt der Verstorbenen des vergangenen Jahres Zu Anfang eines jeden neuen Jahres gedenken wir den verstorbenen Klienten des vergangenen Jahres. Da aufgrund der „Corona“-Pandemie unsere Gedenkfeier 2021 nicht so stattfinden kann, wie wir es gewohnt sind – möchten wir Sie dieses Mal einladen, am Donnerstag, 28. […]

Weiterlesen
Neue Tabletts erleichtern Arbeit

Neue Tablets erleichtern Arbeit   Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. dankt Vinzentiusverein Rot e. V. für Spende Die Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. dankt dem Vinzentiusverein Rot e. V. für seine Geldspende. Diese Spende wurde anteilig mit verwendet, um drei neue Tablets mit entsprechenden Lizenzen zu erwerben. Dadurch wird die Arbeit der Schwestern […]

Weiterlesen
Ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Ehrenamtliches Engagement gewürdigt Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. ehrt langjährige Mitarbeiterinnen Die Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. gratuliert ihren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Irmgard Bellemann, Roselinde Dittmann und Gertrud Speckert zu ihren langjährigen „Dienstjubiläen“ und freut sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit. Unter Berücksichtigung der aktuellen „Corona-Regeln“ und unter strenger Einhaltung aller Hygienerichtlinien gratulierte Wolfgang Heger, Erster […]

Weiterlesen
Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2021 Ein schwieriges Jahr neigt sich dem Ende…Zeit „Danke“ zu sagenfür all die Begegnungen,für das entgegengebrachte Vertrauen,die offenen Worte,das Verständnis und das positiveFeedback.Frohe Weihnachten und eingesegnetes neues Jahr 2021wünscht Ihnen Ihre Kirchliche Sozialstation St. Leon-Rot e. V.

Weiterlesen
Zeit, um „Danke zu sagen“

Zeit, um „Danke zu sagen“ Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. meistert „Jahr der Herausforderungen“ Ein schwieriges Jahr mit vielen Höhen, aber auch sehr vielen Tiefen neigt dem Ende zu. Das Jahresende ist dabei immer ein guter Zeitpunkt nochmals zurückzublicken und die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen: Insbesondere „Corona“ und die damit verbundenen Folgen haben […]

Weiterlesen
Künftig alles unter einem Dach

Künftig alles unter einem Dach   Neubau der Kirchlichen Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. entsteht im Haubenlerchenweg Im Haubenlerchenweg 5 in St. Leon-Rot entsteht derzeit das neue Domizil der Kirchlichen Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. . Damit werden künftig die beiden Standorte in St. Leon-Rot und Walldorf an einer zentralen Stelle vereint. Der Spatenstich dazu fand kürzlich […]

Weiterlesen
Risiken minimieren

Risiken minimieren Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. gibt Tipps zum Schutz vor „Corona“ Immer dann, wenn mehrere Menschen aufeinandertreffen und sich austauschen, besteht das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2. Dies gilt auch bei Treffen im Freundeskreis und im familiären Umfeld, warnt die Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. . Daher sollen derzeit Kontakte außerhalb […]

Weiterlesen
Vor Ansteckung schützen

„AHA+L-Formel“ beachten Die Coronavirus-Pandemie ist noch lange nicht vorbei. Darauf weist die Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. ausdrücklich hin. Deshalb ist es nach wie vor wichtig, sich und andere vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu schützen und die sogenannte „AHA-Formel“ zu beachten. AHA bedeutet: Abstand halten – achten Sie auf einen Abstand von […]

Weiterlesen
„Ein bedeutender und wichtiger Tag“

Erster Spatenstich für Neubauprojekt der Kirchlichen Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. Bei kühlem Novemberwetter und zeitweise tiefhängenden dunklen Wolken fand kürzlich der  „erste Spatenstich“ für das Neubauprojekt der Kirchlichen Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. statt. Im Haubenlerchenweg 5 in St. Leon-Rot soll dort in den kommenden Monaten das neue Domizil der Sozialstation entstehen. Unter Berücksichtigung der aktuellen […]

Weiterlesen
Mitgliederversammlung in Zeichen von „Corona“

Mitgliederversammlung in Zeichen von „Corona“ Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. für die Zukunft gewappnet Unter Berücksichtigung der aktuellen „Corona“-Richtlinien und unter Einhaltung aller Hygienevorschriften fand im vergangenen Monat die diesjährige Mitgliederversammlung der Kirchlichen Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. im engen Kreis statt. Der Erste Vorsitzende Wolfgang Heger konnte neben Christian Hassa, Vinzentiusverein Rot, Margit […]

Weiterlesen
Gemeinsam durch die Krise

Gemeinsam durch die Krise Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e.V. ist auch während „Corona“ für Sie da „Corona“ ist allgegenwärtig und ein erneuter Lockdown schränkt unser tägliches Leben bereits in vielen Bereichen wieder erheblich ein: Täglich steigt die Zahl der Infizierten, die Angst vor weiteren Einschränkungen wächst – denn keiner weiß, was morgen kommt ….?   […]

Weiterlesen
„Betreute Gruppen“ entfallen wegen „Corona“

 „Betreute Gruppen“ entfallen wegen „Corona“ Die Kirchliche Sozialstation muss ihre „Betreute Gruppen“ (BEGRU) aufgrund der COVID-19-Richtlinien bis auf Weiteres ausfallen lassen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Für Rückfragen: Telefon 06227 – 50181.

Weiterlesen
Selbständiges Leben ermöglichen

Selbständiges Leben ermöglichen Ältere Menschen wohnen gerne in den eigenen vier Wänden Dank den Errungenschaften unserer modernen Medizin werden wir Menschen immer älter. Dies jedoch stellt Politik, Gesellschaft und jeden Einzelnen von uns vor enorme Herausforderungen: Eine der größten Herausforderungen dabei ist, angepasste Wohnmöglichkeiten für das Alter zu schaffen und gleichzeitig Betreuung und Pflege der […]

Weiterlesen
Schnelle Hilfe im Notfall

Schnelle Hilfe im Notfall 400 Lions-Notfall-Boxen an Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot übergeben Sie ist klein, handlich, fast unscheinbar, aber sie kann Leben retten – die „Lions-Notfall-Box“. 400 dieser Lions-Notfall-Boxen wurden nun vom Lions-Club Walldorf-Astoria an die Kirchliche Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot e. V. übergeben. Activity-Initiator Ad Hoogenberg sagte im Beisein unter anderem von Lions-Club Präsident Matthias […]

Weiterlesen
10-jähriges Dienstjubiläum

10-jähriges Dienstjubiläum Assiye Yilmaz für langjährige Mitarbeit geehrt Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Assiye Yilmaz zu ihrem 10-jährigen Dienstjubiläum und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit. Assiye Yilmaz absolvierte bereits im Jahr 2009 ihr Examen als Pflegefachkraft und arbeitet seit nunmehr zehn Jahren bei der kirchlichen Sozialstation Walldorf – St. Leon-Rot e.V.. Nun konnte sie […]

Weiterlesen
Auszeit für pflegende Angehörige

Auszeit für pflegende Angehörige „Betreute Gruppen“ infolge „Corona“ mit eingeschränktem Programm Ab 12. Oktober bietet die Kirchliche Sozialstation wieder ihre „Betreuten Gruppen“ (BEGRU) in St.-Leon-Rot und Walldorf an. Aufgrund von COVID-19 musste allerdings das Konzept geändert und an die aktuell geltenden „Corona-Vorschriften“ von Caritas und Kirche angepasst werden. Unter dem Motto: „Wir schenken Ihnen Zeit. […]

Weiterlesen
Entlastung von pflegenden Angehörigen

Entlastung von pflegenden Angehörigen Cornelia Bensch leitet das Angebot „Betreute Gruppen“ Ab 12. Oktober bietet die Kirchliche Sozialstation wieder ihre „Betreuten Gruppen“ (BEGRU) in St.-Leon-Rot und Walldorf mit einem aufgrund von COVID-19 veränderten Konzept an. Mit unserem Angebot „Betreute Gruppen“ wollen wir unter Leitung unserer Mitarbeiterin Cornelia Bensch auch weiterhin Angehörige entlasten, die hilfebedürftige, verwirrte […]

Weiterlesen
„Ich liebe es anderen Menschen zu helfen…“

„Ich liebe es anderen Menschen zu helfen…“ Özgül Gozyuman absolviert Ausbildung zur „Staatlich anerkannten Altenpflegehelferin“ Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Özgül Gozyuman zur bestandenen Prüfung: Sie hat ihre einjährige Ausbildung zur „Staatlich anerkannten Altenpflegehelferin“ mit Erfolg abgeschlossen. Im Jahr 2015 „schnupperte“ Özgül Gozyuman während eines Praktikums in die Arbeit der Kirchlichen Sozialstation Walldorf-St. Leon-Rot. „Die Arbeit […]

Weiterlesen
„Betreute Gruppen“ wieder da

„Betreute Gruppen“ wieder da Ab Oktober 2020 können wir unsere „Betreuten Gruppen“ (BEGRU) wieder in St.-Leon-Rot und Walldorf anbieten. Aufgrund von COVID-19 wurde das Konzept jedoch verändert und an die aktuell geltenden „Corona-Vorschriften“ von Caritas und Kirche angepasst. Die aktuellen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Mit unserem Angebot „Betreute Gruppen“ wollen wir unter Leitung unserer […]

Weiterlesen
Pflegeberatungsbesuch

Was ist ein Pflegeberatungsbesuch nach § 37 Abs. 3 SGB XI? Pflegebedürftige, die ausschließlich Pflegegeld beziehen, müssen laut §37 Abs. 3 SGB XI einen Pflegeberatungseinsatz in der eigenen Häuslichkeit durch eine Pflegeeinrichtung durchführen. Zu beachten ist dabei, dass diese Pflegeeinrichtungen durch einen Versorgungsvertrag mit der Pflegekasse zugelassen sind. Pflegebedürftige, die in die Pflegegrade I, II […]

Weiterlesen
Spendenaufruf

Möchten Sie uns unterstützen? Spenden statt schenken: Jede Spende – ob groß oder klein – ist wichtig und trägt dazu bei, dass wir alten oder kranken Menschen helfen können. Möchten Sie uns unterstützen? Egal ob Geburtstag, Taufe, Familienfest, Jubiläum oder Hochzeit – eine Spende als Geschenk kommt immer gut an. Verzichten Sie doch bei Ihrem […]

Weiterlesen
Wir sind weiterhin für Sie da!

       Wir sind weiterhin für Sie da! Das Corona-Virus hat die Welt nachhaltig verändert. SARS-CoV-2 hat als Auslöser der COVID-19-Erkrankung unsere Gesellschaft vor eine nie dagewesene Herausforderung gestellt – aus einer Ausnahmesituation ist inzwischen eine dauerhafte Lebens- und Arbeitssituation geworden. Und die Pandemie wird unser Leben voraussichtlich auch in den kommenden Jahren beeinflussen […]

Weiterlesen
Ein Anruf genügt und wir kümmern uns um Ihr Anliegen

Rufnummer 5 0 1 8 1 – das ist Ihre Nummer bei Fragen rund um das große Thema Pflege und Betreuung. Sie haben ein Anliegen und möchten unsere Hilfe in Anspruch nehmen Sie möchten eine Beratung Sie haben noch offene organisatorische Fragen zu unseren Abläufen Sie möchten uns Ihre Wünsche mitteilen … dann wählen Sie oben genannte Telefonnummer. Meist […]

Weiterlesen
Viel Solidarität!

Wir möchten uns bei den fleißigen Unterstützenden herzlichst bedanken, die viele Mundschutzmasken für uns nähen. Einige Masken sind schon bei unserer täglichen Arbeit im Einsatz. Wir freuen uns über so viel Hilfsbereitschaft.                     

Weiterlesen
Herzlichen Glückwunsch an unsere Jubilarinnen!

Schwester Lore Hillenbrand (stellvertretende PDL) und Schwester Jutta Weise (Teamleiterin) feiern diesen Monat ihr 25-jähriges Arbeitsjubiläum. Beide haben bei Veränderungen und Weiterentwicklungen unserer Arbeitsorganisation erfolgreich mitgewirkt. Schwester Lore und Schwester Jutta sind immer freundlich und einfühlsam bei der Versorgung und Beratung unserer Klienten. Sie sind sehr geschätzt und beliebt bei all unseren Mitarbeitern. Wir sind sehr […]

Weiterlesen
Informationen über die Betreute Gruppen Walldorf und St. Leon-Rot

Aus gegebenem aktuellem Anlass und vor allem zum Schutz der uns anvertrauten Menschen muss die Gruppe leider bis auf Weiteres ausfallen. Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahme. In Zeiten des Coronavirus sind wir jedoch mit anderen Angeboten für Sie da. Haben Sie Fragen zum Coronavirus oder sind Sie verunsichert, berät Sie unsere Hygienebeauftragte […]

Weiterlesen
Wichtige Informationen zum Corona-Virus!

                                               März 2020 Wir sind weiterhin für Sie da! Da sich das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) weiter dynamisch ausbreitet, ist es wichtig, eine Weiterverbreitung möglichst zu verhindern, Fälle frühzeitig zu erkennen, soziale Kontakte zu vermeiden und Hygienemaßnahmen konsequent einzuhalten. Sie als Klienten stehen mit uns als Sozialstation über unsere Mitarbeiter regelmäßig in Kontakt. Wir besuchen Sie […]

Weiterlesen
Gedenkfeier 2020 für unsere verstorbenen Klienten

Auch in diesem Jahr veranstalteten wir eine Gedenkfeier für unsere verstorbenen Klienten/Patienten aus dem Jahr 2019. Dies ist schon die 10. Gedenkfeier in Folge. Frau Ursula Zschäpe übernimmt zukünftig von Frau Martina Straub die Organisation und die Leitung für die Gedenkfeier. Angehörige und Mitarbeiter/-innen konnten in entspannter und feierlicher Atmosphäre miteinander ins Gespräch kommen und […]

Weiterlesen
Erste Hilfe

Erste – Hilfe – Training stand wieder an Es geht wieder los. Unsere Mitarbeiter der Station werden wieder auf Notfallsituationen im „Erste-Hilfe-Bereich“ geschult. Wie helfe ich im Notfall richtig? Das war wieder das große Thema im Erste-Hilfe-Training. Abermals vermittelte uns Petra Hartmann, sowohl den theoretischen als auch praktischen Teil, mit einer souveränen Ruhe und Geduld. […]

Weiterlesen
Wir hatten eine Wundfortbildung im Haus

Thema: Wundfortbildung Um unsere Mitarbeiter*innen zu dieser Thematik auf den neusten Stand zu bringen, organisierten wir wieder eine Fortbildung in der Wundversorgung. Viele Patienten sind durch ihre Wunden, hauptsächlich durch chronische Wunden, stark eingeschränkt. Daher ist es sehr wichtig, sich neue Erkenntnisse in der ambulanten Pflege anzueignen. In der Fortbildung wurden Prozessabläufe und Behandlungsschemata für […]

Weiterlesen
…. und wieder ist eine Schülerin bei uns gewesen

Ramona Dittmann lässt sich zur Altenpflegerin ausbilden. Derzeit besucht sie die Louise-Otto-Peters-Schule in Hockenheim. Sie befindet sich im 1. Ausbildungsjahr. Der Umgang mit Menschen ist Ihre Berufung. Für sie ist die Altenpflege ein anspruchsvoller und vielseitiger Gesundheitsberuf. Die Ausbildung bereitet mit berufsfachlicher -und berufspraktischer Kompetenz auf das Berufsbild „Altenpfleger/in“ vor. Bestandteil zum Erwerb eines Abschlusses […]

Weiterlesen
Der Bereich Öffentlichkeitsarbeit sagt „DANKE“

Da die Pflegelandschaft immer in Bewegung ist, versuchen wir mit unseren Artikeln (im Gemeindeblatt von St. Leon-Rot und in der Walldorfer Rundschau) die wichtigsten Neuerungen unter dieser Rubrik aufzuarbeiten. Natürlich schreiben wir auch über uns selbst, um in unserem Einzugsgebiet die Kirchliche Sozialstation zu positionieren. Die Beratung und die Informationsweitergabe liegen uns hierbei sehr am […]

Weiterlesen
Schulung der Betreuerinnen aus den „Betreuten Gruppen“

Schulung der Betreuerinnen aus den „Betreuten Gruppen“ Auf das Thema „Validation“ im Betreuungsbereich legen wir sehr viel Wert. Was ist Validation? Eine kurze Erklärung: Demenzkranke leben in ihrer eigenen Welt. Für die Menschen die sie betreuen ist es nicht so einfach den ansprechenden Zugang zu finden. Durch Validation können Betreuer einen besseren Zugang zu den […]

Weiterlesen
Wir möchten DANKE sagen…

Wir möchten DANKE sagen… Anlässlich unseres 40-jährigen Jubiläums wurden wir in einem Ausmaß mit Aufmerksamkeiten bedacht, wie wir dies nie erwartet hätten. Wir waren überwältigt und möchten uns von ganzem Herzen bedanken für die unzähligen guten Wünsche in Wort und Schrift jeden Händedruck und jede Umarmung das wundervolle Fest mit mindestens ebenso wundervollen Gästen, die […]

Weiterlesen
40 Jahre im Dienste der Alten-und Krankenpflege

40 Jahre im Dienste der Alten-und Krankenpflege Nach langer Vorbereitungszeit durften wir am Sonntag, den 15. Juli 2018 unser 40-jähriges Jubiläum feiern. Nicht nur die Sozialstation hatte Grund zum Feiern, auch unser 1. Vorstand und Geschäftsführer Edgar Thome hatte sein persönliches 40-jähriges Jubiläum. Die Sozialstation ist eine „Kirchliche Einrichtung“, sowohl in ihrer Konstitution als auch […]

Weiterlesen
Unser neuer Praktikant

Unser neuer Praktikant Alfusainey Gagigo lässt sich zum Altenpfleger ausbilden. Der Umgang mit pflegebedürftigen Menschen macht ihm Freude. Für ihn ist die Altenpflege ein anspruchsvoller und vielseitiger Gesundheitsberuf. Wir ermöglichten Alfusainey Gagigo bei uns ein Praktikum von fast 4 Wochen im Standort Walldorf zu durchlaufen. Die Ausbildung bereitet mit berufsfachlicher -und berufspraktischer Kompetenz auf das […]

Weiterlesen
Zusätzlicher Verwaltungsaufwand der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Zusätzlicher Verwaltungsaufwand der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Wenn Sie Klient bei uns sind, werden wir Sie früher oder später mit zusätzlichen Schriftstücken konfrontieren, die Sie durchlesen und mit Ihren Unterschriften bestätigen müssen. Die zusätzlichen vier Unterschriften die wir bei Ihnen einholen werden, gleichen die bereits abgeschlossene oder neue Pflegeverträge an das Regelwerk der neuen Datenschutzgrundverordnung an. […]

Weiterlesen
Ein Familienmitglied ist pflegebedürftig – und nun?

Ein Familienmitglied ist pflegebedürftig – und nun? Die Entscheidung eine Pflege als Angehöriger zu übernehmen ist nicht einfach! Auch hängt sie stark von dem Krankheitsbild des zu Pflegenden ab. Eine gute Beratung im Vorfeld und eine Abwägung aller Sachverhalte sollten für das Erste einen Überblick verschaffen, was in der pflegerischen Zukunft zu erwarten ist.  Um […]

Weiterlesen