Weiterbildung mit Erfolg bestanden

Weiterbildung mit Erfolg bestanden Assiye Yilmaz ist ab sofort erste Ansprechpartnerin für unsere Auszubildenden Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiterin Assiye Yilmaz: Sie hat ihre berufspädagogische Qualifikation zur praktischen Anleitung Auszubildender in Pflegeberufen mit Erfolg abgeschlossen und betreut ab sofort unsere neuen Auszubildenden.  Assiye Yilmaz absolvierte im Jahr 2009 ihr Examen als Pflegefachkraft und arbeitet […]

Weiterlesen
Die Kirchliche Sozialstation Walldorf – St. Leon-Rot zieht Bilanz

– Der Kapitän verlässt nach über 40 Jahren das Schiff – Die Kirchliche Sozialstation Walldorf – St. Leon-Rot mit Sitz in Rot und ihren Anlaufstellen in St. Leon und in Walldorf hatte ins Pfarrheim St. Mauritius Rot zur Mitgliederversammlung eingeladen. Neben den Bediensteten und den Vertretern der Trägervereine konnte Edgar Thome auch den Leiter der Seelsorgeeinheit […]

Weiterlesen
Edgar Thome wurde nach 40 Jahren als 1. Vorsitzender und Geschäftsführer verabschiedet

…. wir sagen „Auf Wiedersehen“, doch niemals geht man so ganz…. Nach 40 Jahren ehrenamtlicher 1. Vorsitzender und Geschäftsführer wurde Edgar Thome in einer angemessenen Feierlichkeit verabschiedet. Die heutige Sozialstation trägt in ihrer Entwicklung maßgebend die Handschrift des scheidenden Vorsitzenden. Edgar Thome stellte sich immer neuen Herausforderungen und er scheute keine mutigen Entscheidungen. Alle Mitarbeiter […]

Weiterlesen
Ergänzung der Pflegedienstleitung durch Dorothea Höhnke

Ergänzung der Pflegedienstleitung durch Dorothea Höhnke Frau Dorothea Höhnke ergänzt seit Januar 2019 die Stelle der Pflegedienstleitung mit Frau Harbauer-Koob. Die beiden Leitungen haben sich das große Aufgabenfeld aufgeteilt. Somit ist die Kirchliche Sozialstation gegenüber den kommenden Anforderungen gut gerüstet und wir können zuversichtlich den anstehenden Veränderungen entgegensehen.

Weiterlesen
Unsere Ayten Günbek hat ihre Prüfung bestanden

Unsere Ayten Günbek hat ihre Prüfung bestanden Geschafft! Ein selbst gestecktes Ziel zu erreichen ist ein grandioses Gefühl. Unsere Ayten hat allen Grund glücklich zu sein. Sie hat ihre einjährige Ausbildung zur „Staatlich anerkannte Altenpflegehelferin“ nun erfolgreich abgeschlossen. Die Ausbildung vermittelte ihr Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten für eine qualifizierte Mitwirkung und Mithilfe bei der Betreuung, […]

Weiterlesen
Fortbildung unserer Mitarbeiterin Birgit Schuppe

Fortbildung unserer Mitarbeiterin Birgit Schuppe Durch Beratung können pflegende Angehörige in ihrem Wissen für eine gute Pflege gestärkt werden. Der Beratung kommt daher eine wichtige Funktion bei der Hilfestellung in der häuslichen Pflege zu. Aus diesem Grund legen wir ein großes Augenmerk auf diese Dienstleistung. Wir möchten eine gute Qualifikation in unserem Beratungsteam und daher […]

Weiterlesen
Fortbildung zum Thema „Händehygiene“ 

Fortbildung zum Thema „Händehygiene“  Das Gesundheitsamt – Rhein-Neckar-Kreis führte bei uns eine Fortbildung im Bereich der Händehygiene durch. Die Händedesinfektion ist ein Verfahren zur Verringerung der Zahl von Krankheitserregern auf der Haut der Hände mit Hilfe von Desinfektionsmitteln. Das Ziel ist die Vermeidung der Übertragung von Krankheitserregern – insbesondere Bakterien und Viren – von einem […]

Weiterlesen
Seminar für Brandschutzhelfer

Seminar für Brandschutzhelfer Gemäß dem Arbeitsschutzgesetz sind Brandschutzhelfer im Hinblick auf ihre Aufgaben auszubilden. Unsere Mitarbeiterinnen aus der Verwaltung erhielten eine Unterweisung, welche Maßnahmen und Vorgehensweisen im Brandfall erforderlich sind. Schwerpunktmäßig beinhaltete das Seminar die Brandbekämpfung und Evakuierung. Die Mitarbeiterinnen machten sich durch Übungen und Unterweisungen mit dem Umgang von Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden […]

Weiterlesen
10-jähriges Jubiläum der „Betreuten Gruppe – Walldorf“

10-jähriges Jubiläum der „Betreuten Gruppe – Walldorf“ Seit der Eröffnung im Jahre 2009 ist unser Angebot „Betreute Gruppe-Walldorf“ ein regelrechter Dauerbrenner. Mit einer Feierlichkeit wollten wir zusammen mit unseren Gästen und Angehörigen auf die letzten 10 Jahre zurückblicken. Die anfänglichen Bedenken, ob das neu erschaffene Angebot die notwendige Akzeptanz findet, konnten wir recht schnell über […]

Weiterlesen
Fortbildung in der „Betreuten Gruppe“ – Was ist „Instant Aging“?

Fortbildung in den „Betreuten Gruppen“ – Was ist „Instant Aging“? Den Alltag aus der Perspektive eines älteren Menschen erleben. Im Monat Juni absolvierten unsere „Betreuten Gruppen“ eine Fortbildung zu diesem Thema. Instant Aging ist eine Lernmethode durch Selbsterfahrung. Mittels Alterssimulationsanzügen kann man in den Alltag von älteren Menschen eintauchen. Durch diesen Anzug oder mit weiteren […]

Weiterlesen
Wie würde es uns ohne Pflegekräfte ergehen?

Wie würde es uns ohne Pflegekräfte ergehen? Menschen in Pflegeberufen leisten täglich bemerkenswerte Arbeit. Sie sind immer an Ort und Stelle, wenn Hilfe und Unterstützung benötigt wird. Pflegekräfte nehmen durch ihre Arbeit eine entscheidende Rolle in unserer Gesellschaft ein. Wer eine gute Pflege bekommt, weiß und ist dankbar dafür, dass es diese hilfsbereiten Menschen gibt. […]

Weiterlesen
Betreute Gruppe – „Tanz in den Mai“

Betreute Gruppe – „Tanz in den Mai“ Die Bräuche rund um den 30. April bis 1. Mai sind vielfältig. Der wohl am weitesten verbreitete Brauch in unserer Region ist der Tanz in den Mai. Für unsere Dienstagsgruppe erhielten wir für den 30. April eine Einladung zum „Tanz in den Mai“ vom Caritas-Seniorenzentrum. Schon beim Betreten […]

Weiterlesen
Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach § 45b SGB XI

Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach § 45b SGB XI Ein Leistungsangebot, welches wir sehr gerne erbringen! Wer zu Hause gepflegt wird und in einem der Pflegegrade 1,2,3,4,5 eingruppiert ist, kann zusätzliche Entlastungsleistungen in Höhe von € 125.- pro Monat erhalten. Doch bitte beachten:   Nicht genutzte Entlastungsbeträge aus dem Jahr 2018 verfallen bis zum 30. […]

Weiterlesen
Ein Besuch im Tierpark

Ein Besuch im Tierpark Unsere „Betreute Gruppe“ erkundete in einer Gruppenzusammenkunft den schönen Tierpark in Walldorf. Mit diesem Angebot möchten wir die Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Demenz fördern. Aufgrund dessen wurde der Tierpark bewusst von unseren Betreuerinnen als Ausflugsziel herausgesucht. Damit wir einen abwechslungsreichen und anregenden Nachmittag für unsere Gäste bieten konnten, unterstütze […]

Weiterlesen
Der Frühling ist da …

Der Frühling ist da… …und mit ihm unsere gute Laune in der „Betreuten Gruppe“. Die meisten empfangen den Frühling mit offenen Armen, hat doch der kalte Winter endlich ausgedient. Vogelgezwitscher, Blütenduft und wohltuende Sonnenstrahlen lassen Frühlingsgefühle bei uns aufsteigen. Plötzlich lachen wir mehr und sind gut drauf. Wir machen alle eine Erholung vom Winter. Die […]

Weiterlesen