Loading....

…. wir sagen „Auf Wiedersehen“,
doch niemals geht man so ganz….

Nach 40 Jahren ehrenamtlicher 1. Vorsitzender und Geschäftsführer wurde Edgar Thome in einer angemessenen Feierlichkeit verabschiedet.
Die heutige Sozialstation trägt in ihrer Entwicklung maßgebend die Handschrift des scheidenden Vorsitzenden. Edgar Thome stellte sich immer neuen Herausforderungen und er scheute keine mutigen Entscheidungen. Alle Mitarbeiter schätzten seine Weitsicht und Kompetenz.
Abschiedsworte dürfen nicht fehlen, deshalb wünscht das  gesamte Team der Kirchlichen Sozialstation Edgar Thome alles erdenklich Gute für seinen wohlverdienten Ruhestand.
Eine Zeit nach der Sozialstation mit mehr Gelegenheiten für Familie und Hobbys.

 

Back To Top